Wahl 2020

Bitte wählen Sie am 15. März 2020 den neuen Behindertenbeirat. Eine hohe Wahlbeteiligung stärkt den Beirat als Vertretung Ihrer Interessen in Freiburg.

So läuft die Wahl ab

  • Sie kommen zwischen 10 und 17 Uhr in das Rathaus im Stühlinger (Fehrenbachallee 12, rundes Gebäude). 
  • Sie wählen in einem ruhigen kleinen Raum im Erdgeschoss. Es gibt Wegweiser.
  • Sie bringen Ihren Personalausweis und Ihren Schwerbehindertenausweis mit.
  • Wir tragen Sie ins Wahlregister ein.

Rollstuhlgerechte Toiletten und Parkplätze, induktive Höranlage, Blindengerecht

Wer darf wählen?

  • Jede_r, die_der mindestens 16 Jahre alt ist, in Freiburg wohnt und einen Grad der Behinderung von mindestens 50 hat.
  • Die gesetzliche Vertretung eines Menschen mit Behinderung mit einem Grad von mindestens 50, der in Freiburg wohnt. 

Beachten Sie bitte:

  • Damit Sie wählen dürfen, müssen Sie Ihren Wohnort und Ihren Grad der Behinderung nachweisen. Bringen Sie daher bitte Ihren Schwerbehindertenausweis und Ihren Personalausweis mit.  
  • Gesetzliche Vertretungen legen einen entsprechenden Nachweis vor. 

Wen kann ich wählen?

  • Die 16 Menschen mit Behinderungen oder ihre gesetzlichen Vertretungen, die Sie im Behindertenbeirat vertreten sollen.
  • Es kandidieren 29 Personen. Diese haben sich für eine bestimmte Gruppe von Menschen mit Behinderungen aufgestellt.

Wie wird gewählt?

  • Es sind 16 Plätze zu vergeben. Jede_r Wähler_in hat deshalb 16 Stimmen.
  • Auf dem Wahlzettel stehen die 29 Kandidat_innen nach den Gruppen der Behinderungen sortiert. 
  • Sie dürfen Kandidat_innen aus allen Gruppen wählen.
  • Sie suchen die 16 Personen aus, die Sie wählen möchten.
  • Diesen 16 Personen geben Sie jeweils eine Stimme.

Achtung: Ihr Wahlzettel ist ungültig, wenn Sie

  • insgesamt mehr als 16 Stimmen verteilen.
  • neue Namen dazuschreiben.
  • mehr als eine Stimme pro Kandidat_in abgeben.

Kann ich Briefwahl wählen?

Ja, wenn Sie am 15. März nicht persönlich kommen können. Die Unterlagen für die Briefwahl können Sie bis 6. März (Datum des Poststempels) im Büro der Behindertenbeauftragten beantragen: 

Telefon: 0761 201-3506
Email: behindertenbeirat@stadt.freiburg.de

Der ausgefüllte Wahlbrief muss bis 11. März 2020 im Büro der Behindertenbeauftragten eintreffen. Es gilt der Poststempel.